Veröffentlicht am 1.09.2020 von Dr. Klaus Weigel

Die laufende Hauptversammlungssaison ist im Zuge von Covid 19 durch zweierlei geprägt: durch virtuelle Zusammenkünfte, was die technische Durchführung betrifft und, inhaltlich, durch die wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie. In der kommenden Saison wird dagegen das Thema Vorstandsvergütung im Mittelpunkt stehen.

Weiterlesen
Veröffentlicht am 11.03.2020 von Dr. Klaus Weigel

Das zum 1. Januar 2020 in Kraft getretene Gesetz zur Umsetzung der zweiten Aktionärsrechterichtlinie (ARUG II) ist eine der weitreichendsten gesellschaftsrechtlichen Neuregelungen der jüngeren Vergangenheit. Es stärkt vor allem die Aktionärsrechte in börsennotierten Gesellschaften. Nachfolgend soll noch einmal auf die Neuerungen bei der Vorstandsvergütung eingegangen werden.

Weiterlesen
Veröffentlicht am 18.11.2019 von Dr. Klaus Weigel

Im Rahmen der noch ausstehenden Umsetzung der 2. EU-Aktionärsrechte-Richtlinie (ARUG II) in deutsches Recht hat sich die große Koalition auf Änderungen des Aktiengesetzes verständigt.

Weiterlesen
Veröffentlicht am 26.10.2018 von Dr. Klaus Weigel

Am 11. Oktober 2018 hat das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz den lange erwarteten Referentenentwurf zur Umsetzung der zweiten EU-Aktionärsrechte-Richtlinie in deutsches Recht vorgelegt. Demnach ist der Aufsichtsrat wie bisher für die Vorstandsvergütung verantwortlich.

Weiterlesen